Geschichte

Die bewegte Historie des Blue Stars/FIFA Youth Cup

Der FC Blue Stars, 1898 gegründet, gehört zu den traditionsreichsten Zürcher Vereinen. Bereits 1921 baut der FC Blue Stars als einer der ersten Vereine in der Schweiz eine Juniorenabteilung auf.

Die Schaffung des Blue Stars Turniers, an einer Vorstandssitzung des FC Blue Stars am 3. Dezember 1938 beschlossen, braucht alle Überredungskunst der Initianten, um vom sehr skeptisch eingestellten Vereinsvorstand grünes Licht für die Durchführung des Anlasses zu erhalten.

1991 übernimmt die FIFA das Patronat. 1995 erfolgt die Namensänderung dieses internationalen Fussballturniers zum heutigen Blue Stars/FIFA Youth Cup.

1. Juniorenturnier des FC Blue Stars, Auffahrt 1939: Club-Präsident Schmidberger bei seiner Ansprache auf dem Heiligfeld

1. Juniorenturnier des FC Blue Stars, Auffahrt 1939: Club-Präsident Schmidberger bei seiner Ansprache auf dem Heiligfeld

back to top