www.youthcup.ch erstrahlt in neuem Glanz

Der Blue Stars/FIFA Youth Cup wird auch in seinem Online-Auftritt jugendlich, indem er vermehrt auf Social Media setzt. Drehscheibe ist die neue Homepage www.youthcup.ch.


Mit dem Hashtag #fifayouthcup liefern künftig Turniervertreter, Volunteers und sogar Zuschauer selber Live-Eindrücke direkt auf den PC-Monitor oder das Handy-Display. Dadurch rückt der Blue Stars/FIFA Youth Cup ein bedeutendes Stück näher an das Fussballvolk. Impressionen via Instagram werden direkt auf der neuen Homepage geteilt. Die trendigen Plattformen Facebook und YouTube sind ebenfalls nur einen Mausklick entfernt. Mit diesem neuen, jugendlichen Konzept versucht das Organisationskomitee dem Turniergedanken zu entsprechen, bei dem sich bekanntlich alles um den Nachwuchs dreht.

Auf den allerersten Blick

Der neue Internetauftritt besticht sowohl durch sein modernes und farblich sehr ansprechendes Design als auch durch seine Einfachheit und Übersichtlichkeit. Auf den allerersten Blick springen dem Besucher die relevantesten Informationen ins Auge oder ihm wird klar, wo diese zu finden sind. Die Aktualität mit Spielplan, Skores und Tabellen steht im Zentrum. Aber auch Hintergründiges wie die Vorstellung der zehn Teams oder ein Stück Turniergeschichte bietet die Homepage an.

Ganzheitliches Redesign

Dem Organisationskomitee war es im Hinblick auf die 79. Austragung des Blue Stars/FIFA Youth Cup wichtig, für frischen Wind zu sorgen. Dazu wurde ein ganzheitliches Redesign in die Wege geleitet. Egal ob Turniermagazin, Werbeplakate, Eintrittsbillette oder eben die Website – alles erstrahlt in neuem Glanz. OK-Präsident Jürg Hofmann zeigt sich sehr zufrieden: „Mit der neuen Homepage verbessern wir den Service an unsere treuen Zuschauerinnen und Zuschauer, und das ist unser oberstes Ziel! Mir persönlich gefällt die Seite ausgezeichnet. Ich bin überzeugt, dass es den Fussballfans gleich ergehen wird.“

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

(Sandro Frei)

back to top